Einnahmeverbesserung - i-Studis

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Finanzielle Unterstützung von i-Studis

Es gibt in Deutschland rund 423 Programme für die finanzielle Unterstützung von i-Studis.

Die meisten Unterstützungsprogramme werden von folgenden Organisationen finanziert: 
  • der Europäche Union
  • Die Bundesregierung 
  • Die Länderregierungen in Deutschland
  • Die Europäche Union
  • Viele bildungsnahen Organisationenen 
  • Stiftungen
  • Die Kirchen und karitativen Organisationen 
  • Private Institutionen 

 
 
 
 
 
 
 
Viele Programme bleiben ungenutzt. 
Hauptgrund dafür ist, dass häufig die Zielgruppe das Programm einfach nicht kennt.
Bundesweit sind so rund 171 Milionen Euro, die in 2016 nicht genutzt worden sind.

 
 
 
 
 
 
Programmbedingungen erfüllen
Unsere assozierten Berater helfen Ihnen, die manschmal sehr komplexen Programmbedingungen zu verstehen und zu erfüllen.

In den Programmbedingungen sind festgelegt, welche persönlichen Voraussetzungen erfüllt sein müssen, um Unterstützung zu erhalten. Zum Beispiel: 
Was wird finanziert? 
Wer kann unterstützt werden?  
Es gibt Programme, die nur i-Studis aus Entwicklungsländern unterstützen. Genau so gibt es auch Programme, die nur für i-Studis mit Kinder oder nur für Behinderte vorgesehen sind.

Die assozierten Berater helfen Ihnen, das passende Programm für Sie zu finden. Dafür haben wir ein effizientes online Dialogsystem bereit gestellt. 



 
 
 
 
 
Was unsere Berater für Sie tun. 
Nach erhalt Ihrer Anfrage, überprüfen wir welche Programme für Sie geeignet sind.
Dann Besprechen wir mit Ihnen die weitere Vorgehensweise und begleiten Sie bis zur Auszahlung.
 
 
 
 
 
 
 
 
So erhalten Sie Unterstützung   
1
Anfrage erstellen 
2
Online Dialog mit dem Berater
3
Auszahlung
 
 
Ihre Anfrage wird an einem spezialisierten Berater 
weitergeleitet.
Sie müssen online einige Fragen beantworten. Damit kann der Berater das passende Programm für Ihre Situation finden.
 
Der Berater begleitet Sie bis zur Auszahlung
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü